Sie sind hier:

Ano Poli in Thessaloniki

Thessaloniki

Der Vassilis Tsitsanis Platz in der Ano Poli. Vas. Tsitsanis war ein Sänger und Komponist der griechischen Volksmusik aus Thessaloniki

Ano Poli ist die Oberstadt von Thessaloniki. Thessaloniki ist an Berge gebaut und teilt sich damit in den relativ flachen Teil, der dem Meer hingewand ist, und in den Teil an der steilen Bergseite.

Große Teile der Ano Poli sind noch in dem Zustand, wie sie es vor Jahrhunderten gewesen ist. Der obere Teil der Ano Poli ist weder dem Großbrand von 1917, noch dem Bauboom der 1960er Jahre und auch nicht dem Erdbeben von 1978 zum Opfer gefallen.

In der Oberstadt von Thessaloniki finden sich noch heute sehr gut erhaltene osmanische Gebäude, die das Gefühl vermitteln im Orient zu sein.

Im Hochsommer ist das besteigen der Ano Poli sehr mit Vorsicht zu genießen. Der Weg ist steil und gerade um die Mittagszeit herum, gibt es kaum die Möglichkeit, sich für den Aufstieg etwas zu trinken zu besorgen. Im Hochsommer empfiehlt sich der Bus oder ein Taxi.

Bildergalerie der Oberstadt Thessaloniki Ano Poli