Sie sind hier:

Flughafen von Thessaloniki

Thessaloniki

Landeanflug auf Makedonia Airport, dem größten Flughafen Nordgriechenlands

Der Flughafen von Thessaloniki liegt etwa 13 Km südlich der Innenstadt auf der Gemarkung des unabhängigen Stadtteiles Mikra. Der Flughafen Thessaloniki, dessen offizieler Name Mekedonia Airport ist, ist der drittgrößte von der Passagierzahl nach Athen und Heraklion. Der Flughafen von Thessaloniki hat den IATA 3-Letter-Code SKG. Der Flughafen Code von Thessaloniki entspricht auch dem Citycode von Thessaloniki.

Der Flughafen ist 1930 eingeweiht worden. Das Flughafenterminal hat eine Fläche von etwa 27.000 qm, welches auf Größe von 115.000 qm erweitert werden soll.

Der Flughafen Thessaloniki befindet sich 7 m über dem Meeresspiegel. Er ist in die Feuerklasse VIII eingestuft. Sein Vorfeld von 215.000 qm bietet 18 Maschinen Platz. Die beiden Landebahnen haben aktuell eine Länge von 2440x50 m und 2400 x 60 m. Die Startbahn 10/28 wird in den nächsten Jahren auf eine Länge von 3440 m verlängert. Sie endet jetzt schon im thermäischen Golf. Für die Erweiterung wird extra eine weitere Aufschüttung gemacht. Das Ziel der Erweiterung ist die Schaffung einer Passagierkapazität von 16 Millionen. Im Moment zählt der Flughafen 5,3 Millionen Passagiere.

Neben Charterfluggesellschaften aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Italien und der ehemaligen Sowjetunion hat Thessaloniki eine steigende Zahl an Linienflugverbindungen.

Der größte Linienflieger am Flughafen Thessaloniki ist die Aegean Airlines, welcher jedoch seine Heimatbasis in Athen hat. Der Flughafen Thessaloniki ist die Heimatbasis der Astra Airlines und der Ellinair. Letztere bietet inzwischen auch Flüge nach Deutschland an und bietet im Sommer 2017 erstmals auch Flüge Frankfurt - Thessaloniki an.

Von und nach Thessaloniki Flughafen gibt es Linienflüge aus London, Paris, Amsterdam, Larnaca, Athen, Belgrad, Istanbul, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, München, Stuttgart, Zürich, Wien, Prag und Mailand. Des Weiteren gibt es unzählige innergriechische Linienflugverbindungen.

Der Flughafen Thessaloniki ist gut mit der Stadt und der Region verbunden. Mit dem Bus, der 24 Stunden am Tag fährt, erreicht man in 30 bis 60 Minuten (je nach Verkehr und Ziel) die Innenstadt. Diese Variante ist die günstigste. Die Fahrt kostet zwei Euro.

Taxis stehen am Flughafen in Hülle und Fülle bereit. Theoretisch sind sie eine günstige Art in die Innenstadt zu kommen (ca. 10-25 Euro je nach Verkehr und Ziel). Man muss bei den Taxifahrern in Griechenland etwas aufpassen, dass man keine kostenpflichtige Stadtrundfahrt bekommt.

Am Flughafen Thessaloniki sind alle großen Mietwagenfirmen vertreten, wobei es günstiger ist, den Mietwage bereits in Deutschland gebucht zu haben.

Flüge nach Thessaloniki buchen

Thessaloniki Bildergalerie